Änderung der Gottesdienstzeiten

Mit dem Beginn des neuen Kirchenjahres werden bis zur Zeitumstellung im Frühling die Gottesdienstzeiten bei den Abendgottesdiensten (donnerstags und samstags) versuchsweise um eine Stunde vorverlegt.

Frau Marie-Theres Steiner (Sakristanin) wird den Rosenkranz bei den Abendmessen jeweils im Anschluss an die Messe vorbeten.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!